Willkommen im Mühlengarten

am 13.6.2015 viertes MÜHLENFEST hier bei uns - mit Livemusik von Giddy Up ....... Saisoneröffnung muss wegen der langanhaltenden kalten Nächte bis zum Mühlenfest verschoben werden


Hier auf dem Gelände der ehemaligen Engelsmühle, auf dem damals noch der Gladbach floss, betreiben wir schon in der dritten Generation seit 1935 Landwirtschaft mit all ihren Höhen und Tiefen. Zu Beginn der 60er Jahre, der Zeit , als die `` moderne `` Landwirtschaft mit chemisch - synthetischen Düngern, Pflanzenschutz - und Unkrautvertilgungsmitteln Einzug hielt und das Beheizen der Gewächshäuser erforderlich war um überhaupt wettbewerbsfähig zu bleiben, machten wir uns schon Gedanken, ob denn dieser sogenannte Riesenfortschritt nicht doch eher ein Rückschritt ist. Wenn man bedenkt das ein im Winter verzehrtes Sommergemüse schnell mal einen Transportweg von einigen Tausend Kilometern und bestimmt vier Umladestellen hinter sich hat, kann dies bestimmt nicht der Umwelt zugute kommen, ja und von dem Geschmack mal ganz abgesehen. Bei der rasanten Entwicklung in der Landwirtschaft ist es als kleiner Betrieb sehr schwer zu überleben. Deshalb führen wir ihn mittlerweile als Nebenerwerb und können uns sicherer den geänderten Anbaumethoden widmen. Neu


(Die Mühle um 1920)

Nun machen wir es wieder fast so wie unser Opa

- unsere Kulturen werden in sehr arbeitsaufwendiger Bodenkultur aufgezogen

- wir legen großen Wert auf natürlicher Basis zu düngen d.h. organischer und mineralischer Dünger

- chemische Pflanzenschutzmittel setzen wir nur im äußersten Notfall ein

- eine chemische Unkrautbekämpfung lehnen wir ab

- wir meinen man schmeckt den Unterschied

- überzeugen sie sich selbst

- und damit sie nun wirklich frisches Gemüse essen können, ohne lange Transportwege, vertrauen wir Ihnen und bieten die Selbstbedienung an.

- und bei einigen Gemüsekulturen sogar die Selbsternte

Sie sehen bei uns wie es wächst

Es ist ja auch schön, dass unsere kleinen Erdenbürger sehen wo das Gemüse wächst
und nicht meinen das es in der Kühltruhe wächst.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Gemüse schmeckt

Nach dem Motto „ Gemüse kaufen wo es wächst und schmeckt “.


Außerdem haben wir auch ein kleines Blumenfeld zum Selber pflücken



M. Eicker
Engelsmühlenweg 77
Üdding
41066 Mönchengladbach